Industrie 4.0 – Mit einem MES ins digitale Zeitalter starten

Bild Industrie 4.0 XETICS
  • Comments: 0
  • Posted by: Markentrainer

Digitalisierung ist die Basis für effizientere Arbeitsabläufe und den Erfolg Ihres Unternehmens. Industrielle Prozessdigitalisierung erweist sich als echter Wettbewerbsvorteil. Mit einem Manufacturing Execution System (MES) macht Ihr Unternehmen einen großen, wichtigen Schritt auf dem Weg zur Smart Factory.

„Das haben wir aber immer schon so gemacht“. Beharren auf bekannten Betriebsabläufen hat nichts mit Tradition zu tun. Es generiert einen Stillstand, der sich im Wettbewerb in der Regel als unangenehmer Nachteil manifestieren wird. Digitale Geschäftsprozesse sind für Unternehmen aller Größen und Branchen auf Grund stetig steigender Komplexität heute unverzichtbar. Hier erfahren Sie, was ein digitaler Shopfloor ist, wie Sie davon profitieren und wie Sie ihn mit AUNOVIS zielsicher umsetzen können.

Chaos im Shopfloor?

In vielen Unternehmen zeigt sich heute noch eine fast bizarre Diskrepanz: Während Produkte, die auf den Markt gebracht werden, topmodern und nicht selten sogar höchst innovativ sind, scheinen Produktionsabläufe, Lagerung und Logistik aus einem anderen – früheren – Jahrhundert zu stammen. Antiquierte Laufzettel, fehlende Transparenz in den (oft manuellen) Abläufen und ein fehlender zentraler Zugriff auf die relevanten Daten machen es zum Geheimnis, wie trotz oft chaotischer Abläufe die Lieferung auf der Palette im Warenausgang des Unternehmens erscheint. Zeit, durch industrielle Prozessdigitalisierung die Smart Factory zu begründen und von optimaler Effizienz zu profitieren!

Was kann ein Manufacturing Execution System (MES)?

Digitale Geschäftsprozesse sind in der Verwaltung und Buchhaltung eines Unternehmens nicht mehr wegzudenken. Doch auch im Fertigungsprozess punktet ein hochwertiges Manufacturing Execution System (MES) wie XETICS LEAN. Das schlanke, aber hoch effiziente MES ist die Grundlage dafür, dass in Ihrem Unternehmen ein digitaler Shopfloor etabliert wird, der hohe Ansprüche erfüllen kann. Mit ihm weiß jeder Mitarbeiter während des gesamten Prozesses, wo sich ein Auftrag gerade befindet, und erhält wertvolle Informationen per Knopfdruck. Das spart Kosten, Zeit – und nicht selten auch Nerven.

Track and Trace in Ihrem Unternehmen nutzen

Mit Track and Trace und einer konsequenten Maschinenanbindung wird der Herstellungsprozess kontinuierlich überwacht. Die industrielle Prozessdigitalisierung macht es möglich, alle wichtigen Daten in Echtzeit abzurufen. Der transparente Fertigungsprozess vermeidet aufwändige Recherchen nach Bauteilen oder fertigen Produkten. So werden Kosten gespart, wodurch Ihr Unternehmen nachhaltig profitieren kann. Zudem hat ein digitaler Shopfloor noch einen weiteren Wettbewerbsvorteil zu bieten: Auch die Kunden können jederzeit informiert werden, wie weit ihre Aufträge produziert sind. Das schafft Vertrauen und erhöht die Kundenbindung. Punkte, die heutzutage wichtiger sind denn je.

Auch die Qualitätssicherung ist in der Smart Factory besser zu verwirklichen. So können beispielsweise Durchlaufzeiten konstant gemessen werden, die als Ansatz für die Prozessoptimierung in Ihrem Unternehmen dienen. Dadurch, dass die Nachverfolgbarkeit der Aufträge nach Implementierung des MES bestens gegeben ist, schenken digitale Geschäftsprozesse nicht nur die wichtige Transparenz rund um Abläufe beziehungsweise Aufträge. Sie zeigen auch Handlungsbedarf auf, der Ihrem Unternehmen optimale Effizienz verleihen kann.

XETICS für die Entwicklung zur Smart Factory nutzen

Je besser Sie sich auf die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens konzentrieren können, umso effizienter und erfolgreicher werden Sie arbeiten. Das gilt für große Unternehmen ebenso wie für den KMU-Bereich. XETICS ist ein ideales MES, das Ihnen die Industrie 4.0 unkompliziert via App beschert. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist exzellent und das Risiko der Einführung erfreulich minimal, da XETICS durchdacht konzipiert und bedarfsgerecht einsetzbar ist.

Hier haben wir die Vorteile eines MES wie XETICS für Sie im kompakten Überblick zusammengestellt:

  • transparente Produktion (sowohl auftrags-, als auch maschinenbezogen)
  • konstante Produktionskontrolle in Echtzeit
  • flexible Produktionsgestaltung
  • hohe Kundenbindung durch termingerechte Auftragsabwicklung
  • bessere Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern der relevanten Abteilungen
  • kurze Informationswege
  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Werkerstützung
  • Qualitätsverbesserung
  • optional: bedarfsgerechte Cloud-Lösungen

Intuitiv und individuell: Ihr Manufacturing Execution System (MES) XETICS

Nach erfolgreicher Implementierung, bei der wir Sie gerne unterstützen, ist die Handhabung von XETICS sehr komfortabel. Einarbeitungszeiten sind, auch bei wenig technikaffinen Angestellten, gering. Die Benutzerfreundlichkeit erfüllt hohe Ansprüche und ist erfreulich flexibel, da die Nutzung auch mit mobilen Endgeräten bequem möglich ist. Smart-Tags verbessern den Benutzerkomfort zudem.

Bei Bedarf ergänzen Cloud-Lösungen digitale Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen stimmig. Clouds haben den Vorteil, dass eine zentrale Zugriffsmöglichkeit auf die einschlägigen Daten für alle Mitarbeiter besteht, denen Sie die Berechtigung dafür erteilen. Zudem kann durch Backups die Datensicherheit bei Ihnen im Unternehmen nachhaltig verbessert werden.

Ihr direkter Draht zu XETICS

Industrielle Prozessdigitalisierung ist für ein erfolgsorientiertes Unternehmen heute also unverzichtbar geworden. Digitale Geschäftsprozesse sind mit einer Vielzahl von Vorteilen verbunden, die im Wettbewerb den wichtigen Vorsprung generieren können. Ein digitaler Shopfloor gewährleistet ein hohes Niveau in Ihrer Produktion, aber auch in Lager und Logistik Ihres Unternehmens.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang jedoch, dass ein Manufacturing Execution System bedarfsgerecht ausgewählt, kompetent implementiert und richtig genutzt wird. AUNOVIS ist hierfür Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir beraten Sie ebenso professionell wie praxisorientiert, welche MES-Lösung für Ihr Unternehmen maßgeschneidert ist. Das ist wichtig. Denn nur die individuell optimale Nutzung ist mit einem nachhaltigen Erfolg verbunden.

Mehr zum Thema MES erfahren? Wir bieten Ihnen gerne eine unverbindliche Erstberatung rund um die Integration eines leistungsstarken MES an. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder senden Sie uns eine Nachricht.

Zurück zur Übersicht

Author: Markentrainer

Schreibe einen Kommentar

Wir begeistern durch persönlichen Kontakt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Rufen Sie uns an: +49 (0) 721/986159 - 0

 

Ihnen passt es gerade nicht? Wir rufen Sie gerne zurück.

Aunovis-Kontakt-Kachel